Wie erstelle ich ein Projekt mit Expensya ?

Hamida Laabidi Aktualisiert von Hamida Laabidi

In der Webversion von Expensya können Sie als Admin Projekte hinzufügen. 

Ein Projekt in Expensya ist eine Analysedimension: Einfacher ausgedrückt ist ein Projekt ein zusätzliches Feld im Ausgabenformular. Dieses Feld können Sie im Voraus konfigurieren und eine Referenz, Titel, Projektleiter:in oder Zeitraum zuweisen. 

 

Projekte erstellen: 

  1. Klicken Sie auf den Tab "Admin" und dann auf "Projekte" im Seitenmenü. 
  2. Klicken Sie auf “Projekte hinzufügen“. 

  1. Füllen Sie die verschiedenen Felder aus, z.B. Titel, Währung, interne Kennung, Referenz und Kundenname. Sie können dieses Projekt auch durch ein Start- oder Enddatum begrenzen und angeben, ob die Ausgaben dem Kunden gegenüber abrechenbar sein sollen. 

  1. Im nächsten Schritt können Sie eine oder mehrere Genehmigungsebenen festlegen, je nachdem welchen Validierungs-Workflow Sie haben.  
    Wenn Mitarbeitende bei der Ausgabenerfassung ein Projekt auswählen, wird der Genehmigungs- Workflow des Projekts vorrangig angewendet.  
    Sie können den üblichen Genehmiger des Mitarbeiters:in zusätzlich als erste Genehmigungsebene des Projekts auswählen. Hierfür klicken Sie im Dropdownmenü auf “Hierarchischer Prüfer auf dieser Stufe“.  

  1. Sie können das Projekt auch einer Benutzergruppe oder einem bestimmten Benutzer:in zuordnen. 
  2. Dann klicken Sie auf “Speichern“. 

Eine Liste von Projekten aus einer CSV-Datei importieren: 

  1. Klicken Sie auf “Importieren“. 

Oder: 

  1. Laden Sie eine Kopie einer vordefinierten CSV-Datei herunter. Klicken Sie auf "Vorlage herunterladen" und füllen diese dann aus. Abschließend können Sie die ausgefüllte Datei wieder in Expensya importieren. 

War dieser Artikel hilfreich?

Wie weise ich Admins oder Personen der Buchhaltung einer Benutzergruppe zu?

Wie ordnen Sie Mitarbeitende oder Gruppen einem speziellen Projekt zu?

Kontakt